Die Gründung unserer Jugendfeuerwehr erfolgte in einem feierlichen Akt in Anwesenheit des Bürgermeisters, des Kreisjugendfeuerwehrwartes, der Feuerwehr und vieler Eltern am 24. Mai 1991.  16 Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren waren die ersten Mitglieder.
Als erster Jugendwart wurde zu dieser Zeit Kamerad Uwe Fröhlich gewonnen. Ihm zur Seite standen damals die Jugendgruppenleiter Falk Fröhlich, Holger Gorshöfer, Andre Jahn und Dietrich Möhring. Von Jahr zu Jahr entwickelte sich die Mitgliederzahl (zu unserer Freude) nach oben.
1994 wurde Kamerad Uwe Fröhlich von seinem Bruder Falk Fröhlich als Jugendfeuerwehrwart abgelöst.